Di., 27. Aug. | Literaturhaus Hamburg e. V.

Teil I: Lesen, um die Welt zu verstehen. Mit Kirsten Boie, Lothar Müller und Arthur M. Jacobs

Diskussionsreihe "Welche Zukunft hat das Lesen?"
Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

27. Aug. 2019, 19:30
Literaturhaus Hamburg e. V., Schwanenwik 38, 22087 Hamburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Das Lesen scheint bedroht, die Zahl der aktiven Leserinnen und Leser zu schwinden. Doch was hat es mit diesen Untergangsszenarien auf sich? Verlieren wir die Kulturtechnik des Lesens wirklich, oder verändert sich diese nur, weil wir zunehmend nicht mehr über die altvertrauten Medien lesen?

Welche Zukunft hat das Lesen? Dieser Frage geht ein dreiteiliger Gesprächszyklus nach, dessen erster Abend sich der Bedeutung des Lesens für unser Weltverständnis widmet. Was heißt es, sich lesend der Welt zu nähern? Welche neuropsychologischen Prozesse laufen beim Lesen ab?

Es moderiert Christoph Bungartz (NDR).

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen