Übungsraum für Kritik

Kritik üben kann man üben – so die These des ÜBUNGSRAUMS FÜR KRITIK. Die von Studierenden der HFBK Hamburg entwickelte Ausstellung präsentiert einen Trainingsparcours, bestehend aus neun Stationen, an denen man sich u. a. in kritischer Selbstreflexion, im diskursiven Streit oder im utopischen Denken üben kann. 

 

 


Bildergalerie

Fotos: Edward Greiner